Auf dem Dach der Welt – བོད་ཆེན།

Gepostet am Dez 24, 2013 in Alle Berichte, Asien, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Tibet | 2 Kommentare

Auf dem Dach der Welt – བོད་ཆེན།

Tashi delek!

བཀྲ་ཤིས་བདེ་ལེགས།

Nach einer siebentägigen, friedlichen Reise von Nepal über Land nach Lhasa, Tibet sind wir nochmals in einer andersartigen, spirituellen Welt angekommen. Die buddhistischen, vom Land kommenden Pilger in Lhasa scheinen noch nie weisse Menschen mit grünen oder blauen Augen gesehen zu haben, so wie uns ihre Gesichter mit den langen Zöpfen – Frauen wie Männer – mit der wunderschönen traditionellen Kleidung auch fremd sind – dies beschert uns, wie offenbar auch ihnen überraschend herzliche und berührende Begegnungen.

DSC06373

Heute vormittag, 24. Dezember werden wir in einen Wagen der tibetischen Bahn einsteigen, auf der höchstgelegenen Eisenbahnstrecke der Welt über die  Tanggula-Passhöhe auf 5072m fahren, um von Tibet in 33 Stunden nach Xi’an, China zu reisen. Widerwillig verlassen wir Lhasa, gerne wären wir noch ein paar Tage geblieben.

Von Herzen wünschen wir euch Allen frohe Weihnachtstage und einen guten Sprung ins 2014!

Sarah & Raphael

 

DSC06617

2 Kommentare

  1. Hallo zäme

    Ebenfalls frohe Festtage und einen gute Rutsch ins 2014i!!!

    Irgendwann werdet ihr ja, reich an eindrucksvollen Erlebnissen, zurückkommen…..

    Wünsche euch alles Gute.
    Heinz

    • Lieber Heinz
      Herzlichen Dank für deine Kommentare und lieben Wünsche. Wir haben uns sehr gefreut.

      Wir wünschen dir eine schöne Altjahrwoche und für das kommende Jahr viel viel Energie, Durchhaltevermögen und eine baldige Genesung, sowie sich das bei so vorbildlicher Einstellung zu allem, was du tust, gehört.

      Lass es dir gut gehen und ganz herzliche Grüsse aus Xi’an, China! Wir freuen uns riesig, wenn du auch im nächsten Jahr mit uns unterwegs bist!!
      LG Sarah & Raphael

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.