Artikel getaggt mit "Kambodscha"

eine verzaubernde letzte Etappe zurück nach Kambodscha

Gepostet am Apr 24, 2014 in Alle Berichte, Asien, en vélo, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Kambodscha, Thailand | Keine Kommentare

eine verzaubernde letzte Etappe zurück nach Kambodscha

rund um den Tonle Sap Etape cinq en vélo „Cycling is the nearest approximation I know to the flight of birds!“ (Louis J. Helle, jun.) [9. – 16. April 2014, 464km…]       von der Metropole Bangkok ins ländliche Sisophon in Kambodscha [9. April 2014, 70km, 4h Fahrzeit] Unsere Reisegemüter waren zu erschöpft, als ob wir uns nochmals in ein unbekanntes Land zum Erkunden gewagt hätten. Ohnehin verspürten wir den Drang, wieder in das verzaubernde Kambodscha zurück zu kehren. Siem Reap war in Südostasien unsere Basis, unsere Rucksäcke warteten hier seit ein paar Wochen...

Mehr

L’année est parfaite – 365 jours enroute!

Gepostet am Mrz 1, 2014 in Alle Berichte, Asien, en vélo, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Kambodscha, Laos | 3 Kommentare

L’année est parfaite – 365 jours enroute!

Enroute auf Umwegen, en vélo! [18. – 21. Februar 2014] In Kambodscha mit dem Cyclo im abgelegenen Nordosten an die laotische Grenze pedalend, überwucherter Khmer-Tempel Beng Mealea, 300km auf unterschiedlichstem Terrain bis zum Mekong, eine entspannte Flussfahrt auf dem Giganten Mekong stromaufwärts auf einem schmalen, aquadynamischen Longtailboat, Backofen-Temperaturen, wie ein ausgeprägter Tropen-Regen seine Spuren an unseren 2-Rädern hinterlässt, eine antreibende Kraft wie an der Tour de Suisse, erstaunte und lebenserfreute Gesichter am Strassenrand, der gewagte Beginn in ein neues...

Mehr

Kambodscha ព្រះរាជាណាចក្រកម្ពុជា

Gepostet am Feb 17, 2014 in Alle Berichte, Asien, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Kambodscha | 5 Kommentare

Kambodscha ព្រះរាជាណាចក្រកម្ពុជា

Cambodia – beklemmend, fesselnd, verzaubernd! [8. – 17. Februar 2014] Eine Rückreise in ein fesselndes Land mit einer schrecklichen Vergangenheit, lebenserfreute, vergebende und äusserst sympathische Kambodschaner, das grösste Kinderspital der Welt Kantha Bopha, ein faszinierender fischreicher See und Angkor, die mystischen antiken Städte der Khmer, besonders bei Einbruch der Dunkelheit, wenn die Geräuschkulisse des Dschungels die Besucher langsam vertreibt.  Per Mekongexpress von Viêt Nam nach Kambodscha [8. Feburar 2014] Mekongexpress, dies war die Buskompanie, welche uns von...

Mehr

das antike Kambuja – បុរាណខ្មែរអង្គរវត្ត

Gepostet am Feb 17, 2014 in Alle Berichte, Asien, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Kambodscha | Keine Kommentare

das antike Kambuja – បុរាណខ្មែរអង្គរវត្ត

Angkor – die antike Khmer-Stätte im Dschungel Kambodschas [08. Februar 2014 – 17. Februar 2014] Tagelang sind wir auf zwei Rädern durch den kambodschanischen Wald gefahren, haben steile Tempel erklungen, geschwitzt, erkundet und begutachtet. Bereits zum zweiten Mal haben wir nun die wohl bedeutendste und meistbesuchte archäologische Stätte Südostasiens, neben Bagan in Burma wohl die erhabensten aller Bauwerke besucht. Die im vor-mittelalterlichen Zeitraum unter immensen Aufwendungen und einer unvergleichbaren Detailtreuheit gebauten Städte, mit unvergleichbaren Steinreliefs,...

Mehr