Artikel getaggt mit "Tibet"

Kingdom of Mustang

Gepostet am Nov 30, 2016 in Alle Berichte, Asien, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Mountains, Nepal, per pedes, Wandern kleiner T4 | Keine Kommentare

Kingdom of Mustang

Kingdom of Mustang – das Tor zu Tibet [10. – 24. Mai 2016] Nie hatten wir von einem Königreich namens Mustang gehört. Zumindest nicht vor dem Explora-Vortrag von Manuel Bauer. Seine eindrücklichen Fotografien und die Geschichten, welche er damit erzählte, brannten sich in unsere Köpfe. Die Geschichte vom Dorf Sam Dzong, dessen Bewohner von der Klimaveränderung betroffen sind, schärfte unser Bewusstsein für diese tibetisch geprägte Region. Zwei Jahre später war die Zeit gekommen, um uns selber in diese hochalpine Wüste zu begeben, um zu Fuss diesen einzigartigen...

Mehr

Die Bahnreise ist das Ziel… མེ་འཁོར། རྒྱ་ནག

Gepostet am Dez 30, 2013 in Alle Berichte, Asien, China, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Tibet | Keine Kommentare

Die Bahnreise ist das Ziel…         མེ་འཁོར། རྒྱ་ནག

Vom autonomen Gebiet Tibets in das unfassbar riesige und vielfältige China Von Lhasa nach Xi’an 西安 [Weihnachten 2013: 24.-25. Dezember] Ein Artikel in einem GEO-Journal von ungefähr 2004 liess mich erstmals vom Bau dieses unglaublichen Bahn-Projekts hören und faszinierte mich anhin. Deshalb waren wir beide voller Vorfreude, als wir mittags des 24. Dezember mit unseren Rucksäcken den Zug T166 in Lhasa betraten, welcher uns in 33 Stunden über das tibetische Hochplateau nach Xi’an, China bringen sollte. Die Qinghai-Tibet-Bahn führt von der Hauptstadt Lhasa des autonomen Gebietes...

Mehr

Seven Days in Tibet བདུན ལོ། བོད

Gepostet am Dez 29, 2013 in Alle Berichte, Asien, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Tibet | Keine Kommentare

Seven Days in Tibet             བདུན  ལོ།  བོད

Eine wundersame Reise durch den Himalaya auf das Dach der Welt [17.-23. Dezember 2013] Der selbstgewordene Mythos Tibet, die Schwierigkeit Lhasa, die verbotene Stadt zu erreichen, aber einfach auch der Glanz des wohl bedeutendsten Buddhismus der Erde, das Dach der Welt, die vielen tausend Mönche, die grossen Kloster Tashilhünpo, Drepung und Sera und natürlich eine der heiligsten Städte der Tibeter, der Jokhang Tempel und der Potala-Palast des Dalai Lama in Lhasa selbst, die Besetzung des Landes durch eine Weltmacht, die Unterdrückung der Kultur, die wohl langfristig verschwinden wird, aber...

Mehr

Auf dem Dach der Welt – བོད་ཆེན།

Gepostet am Dez 24, 2013 in Alle Berichte, Asien, Geschichten sind Speisen für's Ohr.., Tibet | 2 Kommentare

Auf dem Dach der Welt – བོད་ཆེན།

Tashi delek! བཀྲ་ཤིས་བདེ་ལེགས། Nach einer siebentägigen, friedlichen Reise von Nepal über Land nach Lhasa, Tibet sind wir nochmals in einer andersartigen, spirituellen Welt angekommen. Die buddhistischen, vom Land kommenden Pilger in Lhasa scheinen noch nie weisse Menschen mit grünen oder blauen Augen gesehen zu haben, so wie uns ihre Gesichter mit den langen Zöpfen – Frauen wie Männer – mit der wunderschönen traditionellen Kleidung auch fremd sind – dies beschert uns, wie offenbar auch ihnen überraschend herzliche und berührende Begegnungen. Heute vormittag, 24. Dezember...

Mehr